Wachstum schmerzt

Gele(h)erte

 

Leergegeben hab ich mich.
Bin nur noch eine Hülle
die schmerzt.
Wenn ich liebe,
vergesse ich mich selbst dabei.

Der Herz-Burnout
erinnert mich daran
dass da eine Kleinigkeit fehlt -  ICH,
dass mein Leben
nicht nur aus dir besteht,
bis ich mich nicht mehr finde.

Die innere Qual ist der rote Faden -
die Fährte,
die mich zu mir zurückführt,
um mich um mich zu kümmern,
mich wahrzunehmen,
und den Schaden zu heilen.

Es ist ganz schön beschwerlich
unter dem Berg von Du
ein Sandkorn ICH zu finden
und es zu einem ebenbürdigen Berg
anzugleichen.

M.Brandt

 

 

Ausgebrannt,
am Limit schon beim Augenöffnen,
der Tag schmeißt mit Aufgaben,
die erledigt sein wollen.
Kaum zu bändigende Müdigkeit,
die sich an mich hängt,
als müsste ich noch eine tote Person
mitschleifen...

Die meiste Kraft
brauch ich zur Überwindung,
den Tag zu beginnen.
Sehnlichst erwarte ich die Nacht,
die mich unter sich begräbt,
dem Alltag entreißt,
und mich erst dem Morgen
wieder vor die Füße spuckt.

M.Brandt